Begeisterter Start ins neue Unterrichtsjahr am 18.08.2019

Pünktlich zum Schulbeginn in Sachsen beginnt die Sonntagsschule in unserer Gemeinde mit dem neuen Unterrichtsjahr.

Dieses Mal ist es etwas ganz Besonderes. Unsere Kinder bekommen komplett neu gestaltetes Unterrichtsmaterial.

Voller Vorfreude auf das Kommende nehmen unsere Kinder in der Sakristei, welche als Unterrichtsraum fungiert, ihre Plätze ein.

Nach dem Eingangsgebet unseres Priesters wurden zuerst durch die Sonntagsschullehrerinnen B. und A. Thumser sowie G. Kreher unsere beiden „Neuen“ im Kreise der Kinder begrüßt.

Danach bekam jedes Kind sein neues Schulbuch.

Gleich wurde dieses inspiziert und so manches Neue entdeckt.

Nun folgte der Unterricht mit dem ersten Thema: „Die  Schöpfung“.

Die Kinder erfahren:

  • Gott hat alles, was im Himmel und auf der Erde ist, durch sein Wort erschaffen.
  • Gott hat die Menschen nach seinem Ebenbild erschaffen.
  • Wir sind seine Kinder und er liebt uns.
  • Wir wollen das, was Gott erschaffen hat, achten.

Mit einer kleinen Bastelarbeit und schönen Gesprächen fand die erste Sonntagsschulstunde ihr Ende.

Die Kinder gehen zurück in die Gemeinde, um mit dieser gemeinsam das Heilige Abendmahl zu feiern.

Nun wünschen wir allen Kindern einen guten Start in das neue Schuljahr, begleitet mit den besten Wünschen für gutes Lernen.